Chardonnay Riserva Vigna Crivelli

REBSORTE

Chardonnay – Südtirol DOC

HEKTARERTRAG

45 hl

SPEISENEMPFEHLUNG

auf Fisch und Gemüse basierende Hauptspeisen und weißes Fleisch

SERVIERTEMPERATUR

10 – 12 °C

LAGERFÄHIGKEIT

8 – 10 Jahre

Preis auf Anfrage

Chardonnay Riserva
Vigna Crivelli

Herkunft

Diesen charaktervollen Wein gewinnen wir aus den Trauben der Vigna Crivelli in der Lage Punggl.

WEITERLESEN

In dieser besonderen Einzellage ist der Weinberg mit Rebstöcken bestückt, die auf schwachwüchsigen Unterlagen veredelt und auf Drahtrahmen (Guyot) gezogen sind. Unter optimalen Voraussetzungen wächst dieser außergewöhnliche Chardonnay auf kalkhaltigen und schottrig-sandigen Böden auf den Ausläufern des Schuttkegels der Gemeinde Margreid a.d.W. im Südtiroler Unterland. Das vorteilhafte Mikroklima mit hohen Unterschieden zwischen Tages- und Nachttemperaturen wird in der Vigna Crivelli besonders durch die starken Fallwinde vom Fennberg her beeinflusst. Zusätzlich sorgt der täglich aus dem Süden aufkommende Wind „Ora“ für die gute Durchlüftung der Weinbeeren und auch die ideale Sonneneinstrahlung verspricht den Trauben dieser eleganten Rebsorte hervorragende Qualitäten.

Chardonnay Riserva
Vigna Crivelli

Vinifikation

Die Trauben gelangen gequetscht und entrappt in die pneumatische Tankpresse. Vor dem Pressvorgang erfolgt eine kurze Kaltmazeration um die Fruchtigkeit des Weines zu betonen.

WEITERLESEN

Anschließend werden die Trauben sanft abgepresst und durch natürliche Sedimentation von den Trübstoffen geklärt. Die alkoholische Gärung findet im kleinen französischen Eichenholzfass statt, in dem dieser besondere Wein durch die zwölfmonatige Lagerung und Reife auf der Hefe an wertvoller Komplexität und Verfeinerung gewinnt. Bevor dieser in seiner Art einzigartige Weißwein zur Vervollständigung mit seiner hochmodernen Flaschenausstattung dem Handel frei gegeben wird, wird er weitere Monate sorgfältig im Edelstahlfass und in der Flasche gelagert.